Hauswert ermitteln
Hauswert ermitteln

Das eigene Haus, der Stolz der Familie. Die Lage gefällt immer noch, der Garten ist in Schuss und renoviert wurde doch auch letztens erst. Hausbesitzer schätzen ihre eigene Immobilie oft sehr positiv ein.

Hier ist ein Riss, die Renovierung gefällt nicht und die Autobahn ist bei schlechtem Wind aber ziemlich laut zu hören – Kaufinteressenten stürzen sich gerne auf jeden noch so kleinen Mangel um so den Preis zu drücken.

Die Wahrheit liegt wahrscheinlich irgendwo in der Mitte. Ein neutraler Sachverständiger kann bei jedem Gebäude den Hauswert ermitteln, ohne dabei voreingenommen zu sein.

Wenn der Verkauf einer Immobilie ansteht, wenn es Änderungen in der Familien- und Lebensplanung gibt, wenn das Finanzamt nachfragt oder einfach, weil Sie es wissen wollen, stellt sich irgendwann die Frage: Wie kann ich meinen Hauswert ermitteln?

Durch mein Kurzgutachten gebe ich Ihnen eine realistische Einschätzung über den Wert Ihrer Immobilie.

Dabei bewerte ich zunächst die Lage. Der Grundstückswert bzw. der Bodenwert ist abhängig von der jeweiligen Region. Ebenfalls ausschlaggebend um den Wert des Hauses zu ermitteln ist die Umgebung: Wie stadtnah ist die Immobilie? Wie ist die Verkehsanbindung?

Beim Hauswert ermitteln beachte ich außerdem die Marktanpassungen vor Ort. Hierzu gibt es jedes Jahr von den örtlichen Gutachterausschüssen die sogenannten Marktanpassungsfaktoren, die so immer aktuell gehalten werden.

Nach der Lage berechne ich die normalen Herstellungskosten des Gebäudes: Was würde es kosten, dieses Gebäude in diesem Zustand zu bauen? Hierbei berücksichtige ich ebenfalls die Baunebenkosten, welche je nach Ausführung der Bauarbeiten und Ausstattung des Hauses höher oder niedriger ausfallen können.

Zur korrekten Wertermittlung muss dann die Alterswertminderung berücksichtigt werden. Dazu schätze ich die sogenannte Restnutzungsdauer (wie lange kann das Haus in diesem Zustand noch genutzt werden) und vergleiche diesen Wert mit der üblichen Gesamtnutzungsdauer. Auch beziehe ich eventuelle Baumängel oder Schäden mit in die Wertberechnung ein.

Ein zusätzlicher Schritt beim Hauswert ermitteln, ist die Begutachtung der Außenanlagen. Garten, Terasse, Wege und sonstige äußere Ergänzungen werden bei der Wertermittlung hinzugezogen.

Alle Ergebnisse protokolliere ich Ihnen in einem Kurzgutachten inklusive Fotodokumentation. Schreiben Sie mir noch heute und vereinbaren Sie einen ersten Termin für die Ortsbesichtigung.

 

 

Den eigenen Hauswert ermitteln lassen